Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Blockhaus mit Traumblick direkt am See zu verkaufen in Atlin, British Columbia, Canada

V0W1A0 Atlin, Britisch Kolumbien, Tatlow Street V0W1A0 Atlin, Britisch Kolumbien, Tatlow Street Zur Karte
provisionsfrei, Terrasse, Stellplatz, voll unterkellert, als Ferienimmobilie geeignet
330.000 € 
Kaufpreis
144 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
5.135 m²
Grundstücksfl. (ca.)
330.000 € 
Kaufpreis
144 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
5.135 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an den Anbieter
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
330.000 €
  • provisionsfrei

Online-ID: 2QNED45

Einfamilienhaus
2 Geschosse
Baujahr: 1980

  • Keller als Wohnraum nutzbar, voll unterkellert
  • Terrasse
  • Stellplatz
  • Bad mit Dusche und Fenster
  • offene Küche
  • Böden: Teppichboden
  • Holzfenster
  • Anschlüsse: analoger Telefonanschluss
  • Weitere Räume: Abstellraum, Hobbyraum, Wasch-Trockenraum
  • als Ferienimmobilie geeignet
  • Ausstattung: teilweise möbliert, Standard
  • Ausblick: Berge, Fernblick, Seeblick
  • Haustyp: Holzhaus
  • Energieträger: Elektro, Holz
  • Etagenheizung, Ofenheizung, offener Kamin
  • eigene Wasserversorgung, städtische Stromversorgung

Das Blockhaus liegt direkt am Atlin See, in Südlage. Atemberaubende Blicke auf See und Berge. Die sich ändernden Farben von Himmel und Wasser sind ein unvergessliches Schauspiel. Geniessen Sie den Luxus völliger Stille. Die grossen Fenster und die Terrasse entlang der gesamten Seeseite des Hauses erlauben Ihnen, den sagenhaften Blick über den Atlin See, seine Inseln und die Berge hautnah zu erleben. Völlig klare Luft und kristallklares Wasser.

6 m x 12 m Grundfläche, Block-Bauweise (Stämme mit 15 cm Durchmesser)
2 Stockwerke: Obergeschoss und Untergeschoss (wegen leichter Hanglage mit Mauerwerk auf der Rückseite vom Untergeschoss)
Dach: Asphalt-Schindel
Alle Fenster: Doppelverglasung
Südlage
Grundstücksgrösse: ca. 5,135 m2 oder 1.269 acres

Ein grosser Eingangsbereich gibt Ihnen das Gefühl, “Willkommen zu Hause” zu sein. Die Blockbauweise setzt Akzente mit offenen Trägern und Holzpaneelen. Ein Holzofen mit Backofen sowie ein offener Kamin geben dem Haus ein gemütliches und warmes Ambiente. Der Wohn- und Essbereich (6 m x 6 m) reicht bis unter die Decke und gibt Ihnen das Gefühl von Platz und freiem Atmen, besonders mit den grossen Fenstern. Die grosse Terrasse ist vom Essbereich aus zugänglich – ohne Zweifel werden sie viele Stunden auf ihr verbringen.

Von den drei relative kleinen Schlafzimmern befinden sich zwei im Obergeschoss (insgesamt 74 m2) und eins im Untergeschoss (74 m2). Alle Schlafzimmer haben Seeblick. Ein Duschbad komplettiert das Obergeschoss.

Das Untergeschoss ist zu etwa einem Drittel ausgebaut: Ein Schlafzimmer, ein Duschbad sowie eine kleine Küchenecke. Der Rest sind Werkstatt und Hobbyraum, sowie ein Raum für den Wassertank, den Heisswassertank, die Hauspumpe und Platz und Anschlüsse für Waschmaschine und Trockner.

Besichtigung nach Vereinbarung.

Wie kommt man nach Atlin?

Eine landschaftlich überaus lohnende Fahrt führt über 175 km Asphaltstrase von Whitehorse im Yukon nach Atlin – davon sind 75 km auf dem Alaska Highway und 100 km auf der Atlin Road (BC Highway Nr. 7). Zwei Strassen führen von Atlin ins Hinterland – zur Warm Bay und zum Surprise Lake. Nach Atlin und in Atlin gibt es keine öffentlichen Verkehrsmittel. Charter und mit dem Flugzeug oder Helikopter nach und in Atlin können gebucht werden. Rundflüge sind häufig der einzige Zugang zur einmaligen Berg- und Gletscherwelt.


Strom: Das Haus ist mit dem Stromnetz in Atlin verbunden (Wasserkraftwerk!). Alle Lampen im Haus sind LED. 220 Volt Anschluüsse für Waschmaschine und Trockner sind im Wasserrraum vorhanden.
Heizung: Das Haus ist winterfest und sowohl mit einem Holzofen (Pioneer Maid – heizt das Obergeschoss) und elektrischer Heizung mit Thermostat in allen Räumen (ausser Wasserraum und Werkstatt) ausgestattet.
Frischwasser: Das Wasser wird vom See in einen Vorratstank von etwa 800 l Volumen gepumpt, und über eine Druckpumpe in die Kupferrohre im Haus verteilt.
Abwasser: Septisches System
Telefon: Festnetzanschluss vorhanden (Telus)
Internet: Im Haus ist derzeit kein Internet installiert, aber an zwei Stellen im Ort gibt es rund um die Uhr WIFI Internet. Über atlin.net können Sie aber Internet über Satellit ins Haus bekommen (viele Einwohner haben diesen Service).
Zufahrt: Über Tatlow Street, die im Winter vom öffentlichen Strassendienst geräumt wird. Schneepflugservice für die Einfahrt selbst kann örtlich kontrahiert werden.

Atlin’s Klima ist sehr trocken: Der Jahresniederschlag ist ca. 250 mm – etwa je zur Hälfte als Regen und Schnee. Die geringe Luftfeuchtigkeit bedeutet fantastische Fernsicht und dass es niemals schwül ist. Die Temperaturen im Sommer sind mild, im Winter herrscht trockene Kälte – während Kälteperioden von wenigen Tagen kann es unter minus 30 grad kalt werden. Der Schnee hier ist weiss und liegt von Anfang November bis Anfang April. Der Atlin See friert normalerweise im Februar zu und und taut im Mai auf. Auf dem Eis landen Ski-Flugzeuge und es kann mit dem Schneemobil und selbst mit dem Auto befahren werden.

Am 21. Dezember – dem kürzesten Tag – beschreibt die Sonne eine flache Bahn und ist etwa sechs Stunden über dem Horizont. Am längsten Tag (21. Juni) wird es nicht völlig dunkel.

Atlin – das Juwel des Nordens

Atlin liegt in der ausserordentlich reizvollen Nordwestecke von Britisch Kolumbien und hat etwa 450 Einwohner, von den die meisten ganzjährig hier leben. Es gibt zwei kleine Lebensmittelläden (in einem ist auch der Liquor Store) und einen Metallwarenladen, in dem auch die Post untergebracht ist. Ausserdem hat Atlin einen BC Government Agent für die wichtigsten Behördengãnge, eine kleine Krankenstation, die von zwei Krankenschwestern rund um die Uhr versorgt wird, und eine Polizeistation der RCMP. Eine kleine Schule sowie je eine katholische und anglikanische Kirche runden das Bild ab.

Nicht zu vergessen ist Atlin’s Flugplatz, der über eine 1200m lange Schotterpiste mit Funkverbindung zur Whitehorse Flight Service Station und Landbahnbefeuerung verfügt.

In Atlin gibt es eine Vielzahl von freiwilligen Aktivitäten. Es ist geradezu erstaunlich wie viele Musiker und Künstler Atlin ihr zu Hause nennen. Das “Rec-Center” ist eine Art Gemeindesaal und verfügt u.a. über zwei Curlingbahnen sowie eine Bar. Es gibt zwei kleine Hotels, und einen Coffeeshop an der Tankstelle.

Atlin – Goldgräber gestern und heute

Ohne den Goldrausch von 1898 gäbe es Atlin nicht. Noch heute leben die Einwohner den Pioniergeist, und einige graben in der Umgebung noch heute nach Gold. Ein Teil der Bevölkerung gehört zur Taku River Tlingit First Nation. Atlins Wildnisumgebung bietet Wanderungen aller Längen und Schwierigkeitsgrade, Wildbeobachtung, Angeln, Kayaking, Canoeing, gold panning und das Erleben der reichhaltigen lokalen Kultur- und Kunstszene. ATV-Pfade ins Hinterland sind reichlich vorhanden. Sie sind in “Bear Country” und wir empfehlen Ihnen entsprechende Vorsicht. Im Winter können Sie die traumhafte Landschaft zu Fuss (u.a. auf dem zugefrorenen Atlin See!), per Langlauf auf teilweise gespurten Loipen, mit Schneeschuhen oder mit dem Schneemobil erkunden.

Der Atlin See ist der grösste natürliche See in Britisch Kolumbien (105 km lang) und wird von Gletscherwasser gespeist (Wassertemperatur im Sommer: 9 Grad). Keine einzige Seele lebt am Westufer des Sees. Wir empfehlen Ihnen, die zahlreichen kleinen Seen in der Umgebung mit dem Kanu oder Kajak zu erkunden – während beim Atlin Lake selbst Vorsicht geboten ist, wegen plötzlich aufkommender Winde mit entsprechenden Wellen. Das Südende des Atlin Sees ist besonders spektakulär, wegen seiner vielen Inseln und Buchten, der türkisen Wasserfarbe und dem Llewellyngletscher, der vom riesigen Juneau-Eisfeld herunter kommt. Eine Wanderung zum Gletscherfuss ist unvergesslich.

Lage

Tatlow Street
V0W1A0 Atlin, Britisch Kolumbien

Stellen Sie sich vor wie ein Seeadler, ein Golden Eagle oder ein Fischadler am Haus vorbei streicht; oder wie sich gelegentlich ein Elch oder ein Reh vor dem Haus zeigt. Die Lage des Blockhauses ist eine ideale Mischung aus Wildnisumgebung, Nachbarschaft (die Nachbarhäuser sind nicht sichtbar), und Dorfnähe (12 Gehminuten). Das Grundstück gibt Ihnen mit einer Grösse von ca. 5,135 m2 die nötige Privatsphäre und Abgeschiedenheit. Die ca. 80m lange Einfahrt führt zum Haus, das von der Strasse nicht einsehbar ist. Die Tatlow Strasse ist eine ruhige Wohnstrasse.

Nachbarn: Angrenzend im Norden und Osten. Im Südosten ist ein “public right of way”. Auf der Seeseite im Südwesten grenzt das Grundstück direkt an Crown Land – ein ca. 30 m breiter Streifen, der immer im Besitz des Landes Kanada bleibt.

Atlin liegt in der ausserordentlich reizvollen Nordwestecke von Britisch Kolumbien und hat etwa 450 Einwohner, von den die meisten ganzjährig hier leben. Es gibt zwei kleine Lebensmittelläden (in einem ist auch der Liquor Store) und einen Metallwarenladen, in dem auch die Post untergebracht ist. Ausserdem hat Atlin einen BC Government Agent für die wichtigsten Behördengãnge, eine kleine Krankenstation, die von zwei Krankenschwestern rund um die Uhr versorgt wird, und eine Polizeistation der RCMP. Eine kleine Schule sowie je eine katholische und anglikanische Kirche runden das Bild ab.

Anbieter dieser Immobilie

Bitte kontaktieren Sie den Anbieter über das Kontaktformular.

Anbieter kontaktieren

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.