Erhältlich im Play Store:
Immowelt App
Anzeigen

Ihre Notizen

Büroflächen Nähe Thaliastraße/Gürtel zu mieten - 1160 Wien

1160 Wien (16., Ottakring) 1160 Wien (16., Ottakring) Zur Karte
Personenaufzug, Neubau
10,50 € 
Preis/m²
657 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
10,50 € 
Preis/m²
657 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Nikolaus Grablowitz
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preis/m²
10,50 €
Nettomiete
auf Anfrage

3-6 BMM

3 BMM

Online-ID: 2qvdf48
Referenznummer: 109/22909

Bürofläche
frei ab sofort

  • Neubau

  • Personenaufzug
Energieausweis
Heizwärmebedarf (HWB)
Klasse B
34,00 kWh/(m²·a)

Büroflächen Nähe Thaliastraße/Gürtel zu mieten - 1160 Wien

In einem architektonisch herausragenden Neubau kommen einige kleinere Büroflächen zur Vermietung. Die Büroflächen gestalten sich sehr flexibel und durch große Fenster sehr freundlich. Die öffentliche Verkehrsanbindung ist exzellent, die U6 hält praktisch direkt vor der Türe. Im Haus selbst befinden sich ein Gastronomielokal sowie ein großer Besprechungsraum im Erdgeschoss, der von den Mietern des Hauses gratis verwendet werden kann. Auch befindet sich im Haus eine Garage mit eigener Ladezone, ein Lastenlift führt von dort durch das Haus. Ein Stellplatz kostet € 90,00/Monat netto (exkl. BK und USt).

Verfügbare Flächen:
EG Gastro Top 1.1. ca. 408 m² € 12,50/m²/Monat netto
2.OG Top 2.2 ca. 82 m² € 10,50/m²/Monat netto
2.OG Top 2.4 ca. 135 m² € 10,50/m²/Monat netto
3.OG Top 3.4 ca. 101 m² € 11,20/m²/Monat netto
5.OG Top 5.3 ca. 163 m² € 11,20/m²/Monat netto
6.OG Top 6.1 ca. 176 m² € 11,20/m²/Monat netto

Betriebskosten netto/m²/Monat: € 3,69 bzw. 3,79 netto inkl. Heizung & Kühlung

Ausstattung:
Bodenkanäle und -auslässe
Sanitäranlagen
Küchenanschlüsse
Teppichböden
Spiegelrasterleuchten


Verkehrsanbindung:
U-Bahn: U6 Station Thaliastraße
Straßenbahn: 46









Wir sind eine Tochtergesellschaft der ÖRAG-Österreichische Realitäten AG, Wien ("ÖRAG"), und es besteht daher unter Umständen ein sonstiges wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zur ÖRAG und ihren anderen Tochtergesellschaften in Österreich. Das Naheverhältnis zur ÖRAG ergibt sich zB aus der Tatsache, dass die ÖRAG das Objekt für den Eigentümer verwaltet. Es kann aber auch ein wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zum Auftraggeber (Eigentümer) bestehen, wenn wir laufend bzw. regelmäßig für diesen Auftraggeber als Makler tätig werden. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben oder eine weitere Aufklärung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter.
Die ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH wird als Doppelmakler tätig.

Lage

1160 Wien (16., Ottakring)

Umzugskosten berechnen

Anbieter dieser Immobilie


Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.