Saniertes Renaissance-Schloss in Oberösterreich: 50 km von Linz

teilweise unterkellert, saniert, Dielenboden, Zentralheizung
€ 2.900.000
Kaufpreis
800 m²
Wohnfläche (ca.)
14
Zimmer
18 352 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Kaufpreis
€ 2.900.000

3% vom gesamten Transaktionsvolumen zzgl. 20% MwSt.

Online-ID: 2KNU54P
Referenznummer: SBS469

  • Burg / Schloss
  • Baujahr: 1605
  • Bezug: nach Rücksprache
  • Zustand: saniert
  • teilweise unterkellert
  • Böden: Dielenboden, Fliesenboden, Parkettboden, Steinboden
  • Weitere Räume: Einliegerwohnung
Energieausweis
Heizwärmebedarf (HWB)
235,00 kWh/(m²·a)

Gesamtenergieeffizienz (fGEE)
2,75 kWh/(m²·a)

  • Energieträger: Öl
  • Heizungsart: Fußbodenheizung, offener Kamin, Zentralheizung

Das komfortable Wohnschloss bietet heute eine Wohnfläche von ca. 800 m² zuzüglich ca. 105 m² Nutzfläche und befindet sich auf einem ca. 18.352 m² großen idyllischen Grundstück, das man durch ein kunstvolles, barockes schmiedeeisernes Tor mit elektrischem Antrieb betritt. Folgt man dem Weg gelangt man durch das ehemalige Tor mit Zugbrücke in den trapezförmigen Innenhof des Schlosses. Das Herzstück des von verschiedenen Gebäuden umgebenen Innenhofes ist ein schöner Renaissance-Brunnen, dessen Plätschern den märchenhaften Gesamteindruck unterstreicht. Um den Hof mit Arkadengängen gruppieren sich das ehemaligen Torwärterhaus, das Schloss sowie die Kapelle.

Das denkmalgeschützte Anwesen wurde 2004 auf höchstem technischen Niveau mit hochwertiger Ausstattung, wie Alarmanlage, Zentral-Staubsauger, etc. unter Wahrung der historischen Bausubstanz saniert und seitdem laufend auf aktuellen Stand gehalten. Hiervon zeugen z. B. auch die erst 2017 auf 3-fach Verglasung umgebauten Holzfenster. Diese sind im vorliegenden Energieausweis noch nicht berücksichtigt und eine wesentliche energetische Verbesserung. Eine Öl-Zentralheizung versorgt das gesamte Anwesen, welches im Erdgeschoß auch mit Fußbodenheizung ausgestattet ist.

Der romantische Landschaftspark mit wunderschönem Altbaumbestand gibt der Schlossanlage einen würdigen Rahmen. Im Park finden sich verschiedenste Plätze und Orte, die allen Wünschen gerecht werden, wie z.B. ein Schlossteich, ein romantischer Brunnen sowie ein prächtiger Renaissance-Garten.

Der Kaufpreis von € 2.900.000 versteht sich ohne Inventar.

Nutzfläche: 105,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 8, Anzahl der Badezimmer: 4, Anzahl der separaten WCs: 3

Lage

4020 Linz (Lustenau)

Umzugskosten berechnen

Die Schlossanlage befindet sich im politischen Bezirk Rohrbach in Oberösterreich. Dort finden sich in wenigen Fahrminuten mit dem Auto alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte, Schulen, Institutionen sowie ein Landeskrankenhaus. Linz ist ca. 50 km entfernt.

Anbieter dieser Immobilie

Herr Siegbert Benedikt Konstantin Sappert
Akademischer Experte für historische Immobilien

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.