Altes Bauernhaus in Reutte

€ 490.000
Kaufpreis
200 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
932 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Kaufpreis
€ 490.000

3,6% inkl. MwSt.

Online-ID: 226QJ56
Referenznummer: 895

  • Bezug: 01.08.2021
  • Zustand: Altbau (bis 1945), renovierungsbedürftig
  • Energieträger: Öl
  • Heizungsart: Etagenheizung

In Zentrumsnähe von Reutte liegt dieses um 1900 erbaute ehemalige Bauernhaus auf einer großzügigen Grundfläche von insgesamt 932 m². Der Wohnteil ist in Massivbauweise errichtet und unterteilt sich in zwei getrennt nutzbare Wohneinheiten. Der ehemaligen Wirtschaftsteil in Holzriegelbauweise errichtet, könnte ebenfalls zu Wohnzwecken ausgebaut werden. Das Objekt weist Feuchtikeitschäden auf und muss entsprechende saniert werden. Die Gartenfläche ist wunderschön begrünt und bepflanzt. Auf der Liegenschaft ist auch eine Mitgliedschaft an der Agrargemeinschaft Reutte mit Holzbezugsrecht eingetragen. Der Energieausweis gem. EAVG wurde nach Aufklärung über die generelle Vorlagepflicht seitens des Eigentümers noch nicht vorgelegt. Wird aber vor Kauf bzw. je nach Vorhaben ausgestellt. Der Verstoß eines Immobilienmaklers gegen § 3 Energieausweis-Vorlage-Gesetz 2012 ist lt. § 9 (1) entschuldigt, wenn er seinen Auftraggeber über die Informationspflicht nach dieser Bestimmung aufgeklärt und ihn zur Bekanntgabe der beiden Werte beziehungsweise zur Einholung eines Energieausweises aufgefordert hat, der Auftraggeber dieser Aufforderung jedoch nicht nachgekommen ist. Informieren Sie sich unverbindlich und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin. Kaufpreis ist VERHANDLUNGSBASIS !!

Kaufnebenkostenuebersicht:

3,5 % Grunderwerbsteuer
1,1 % Grundbuchseintragungsgebuehr
ca. 2,0 % + MwSt. Kaufvertragskosten
div. Barauslagen (z.B. Beglaubigungskosten)

3 Etagen

Lage

Der Bezirkshauptort Reutte als Marktgemeinde beheimatet ca. 7.000 Personen, liegt auf einer Seehöhe von ca. 854 m und verfügt über sämtlich infrastrukturelle Einrichtungen, wie Geschäfte und Einkaufszentren, Banken, Behörden und Ämter, Ärzte, Bezirkskrankenhaus, Pflege- und Altenwohnhäuser uvm.. Zwei Volksschulen, zwei Mittelschulen, eine polytechnische Schule, eine kaufmännische Berufsschule für Handel & Büro, ein Technik-Kolleg IKA eine höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, eine Krankenpflegeschule, eine Handelsschule und Handelsakademie, ein Bundesrealgymnasium sowie eine Landesmusikschule gehören zum Schul- und Ausbildungsangebot in Reutte. Reutte punktet zudem mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten, wie Wandern, Schifahren, Langlaufloipen usw.. Wirtschaft: Die meisten Beschäftigten sind im Dienstleistungssektor (Verwaltung, Schulen, Tourismus) tätig, neben Metall- und Textilindustrie, Holz- und Landwirtschaft und Elektrizitätswirtschaft. Zentraler Bestandteil der Reuttener Wirtschaft und internationales Aushängeschild ist die Plansee AG mit etwa 2000 Beschäftigten in Reutte sowie etwa 5000 Beschäftigten weltweit. Die Plansee AG, 1921 gegründet, ist Weltmarktführer im Bereich hochschmelzender Werkstoffe und der Pulvermetallurgie, deren Anwendungsbereiche von Flachbildschirmtechnologien über Leuchtstoffbestandteile aus Wolfram bis hin zur Raumfahrt.

Anbieter dieser Immobilie

Herr Hannes Larcher
Inhaber

Hier geht es zu unserem Impressum, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Hinweisen zum Datenschutz und nutzungsbasierter Online-Werbung.